BERLINER KINDERHILFE SCHUTZENGEL

Berliner Kindern auf den Weg helfen

Das ist das Ziel des Projekts Berliner Kinderhilfe Schutzengel: Berliner Kindern, den es nicht so gut geht, auf den Weg zu helfen.

Das gut funktionierende Team ist die Basis für das soziale Engagement. Jeder setzt hier seine individuellen Fähigkeiten ein und stärkt damit das Team. Ohne dieses Zusammenspiel wäre das Team nur halb so stark und weniger erfolgreich. Da ist sich Bianca Sommerfeld von Berliner Kinderhilfe Schutzengel sicher.

Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen, wenn man das liebevoll und bunt gestaltete Ecklokal in Steglitz besucht. Jedes Kind ist willkommen und wird herzlich begrüßt. Ab 13 Uhr gibt es kostenlos ein gesundes Mittagessen und Unterstützung bei den Schulaufgaben. Aber auch gemeinsames Spielen, Tanzen, Basteln und Toben stehen auf dem Programm.


Ein Projekt mit viel Engagement und Herz

“Schutzengel” holt Kinder von der Straße und möchte die zunehmende Kinderarmut sowie die damit verbundene mentale und kulturelle Verwahrlosung von Berliner Kindern bekämpfen. “Wir sorgen für gesundes Essen, Hilfe bei den Hausaufgaben, kostenlose Sport- und Freizeitangebote, vergeben Bildungsstipendien und haben einfach ein offenes Ohr für die Sorgen der Kids”, fasst Pressesprecherin Bianca Sommerfeld den Zweck des Projektes zusammen. Ob schlechte Noten, Mobbing, Stress mit den Eltern, Angst vor der Zukunft, Hunger oder kein Geld für Schulmaterial: “Wir sind für die Kinder da.”


Making-Of

Fotos: Lidia Tirri