Ja, aber welcher Job ist der richtige? Berufe gibt es viele und neben einem vernünftigen Gehalt sollte dieser auch möglichst Spaß machen. Und vor manchem Berufswunsch steht erstmal noch ein Studium an. Aber eines brauchst du auf jeden Fall, ein eigenes Girokonto für den Start in deine Eigenständigkeit.

Ein Zuhause fürs eigene Geld

Endlich ein eigenes Girokonto? Dann haben wir für dich ein kostenloses Einsteigermodell.

Konto blauorange

Deine Daten im Netz

Das Internet weiß vieles über uns, was wir selbst vielleicht gar nicht wissen. Fühlst du dich online noch sicher und wie gehst du mit deinen Daten im Internet um?

paydirekt

Geldgeschenke vom Chef

Ja, die gibt es, nämlich die vermögenswirksamen Leistungen. Diese legst du für sieben Jahre fest an, z. B. in einen Fondssparplan oder einen Bausparvertrag. Am Ende dieser Laufzeit hast du so ein nettes Sümmchen zusammengespart.

VL-Sparen – so funktioniert’s

VL-Sparen

Studieren ja. Nebenjob nein.

Ein Studium ist teuer und für viele ohne Nebenjob oft nicht zu finanzieren: Der KfW-Studienkredit hilft dir mit bis zu 650 Euro monatlich, dein Studium finanziell zu überbrücken. Nach dem Studium hast du dann bis zu 23 Monate Zeit, mit der Rückzahlung des Kredites zu beginnen.

KfW-Studienkredit

Karriere bei der Berliner Volksbank

Beginne deine Karriere als Auszubildender oder Hochschulabsolvent bei der Berliner Volksbank.  Die Berliner Volksbank als Genossenschaftsbank steht für Kundennähe, lokale Präsenz und Kompetenz in der Kundenbetreuung. Du erhältst eine solide und qualitativ hochwertige Ausbildung.

Ausbildung bei der Berliner Volksbank

Endlich raus aus Hotel Mama

Hört sich erst mal gut an, aber die neue Freiheit ist auch mit einigen Pflichten verbunden. Ein Auszug solltest du deshalb gut planen, denn es kommen einige Kosten auf dich zu: Umzug, Einrichtung, Miete, Nebenkosten, vielleicht eine Mietkaution. Also eine ganze Menge Geld. Wenn du also nicht gleich morgen ausziehen willst, solltest du vor der Unterschrift unter dem eigenen Mietvertrag erstmal sparen, z. B. mit einem Bausparvertrag.

Bausparen

Schütze, was dir wichtig ist

Selbständig sein, heißt auch, dass du für deine Schäden selber aufkommen musst. Und was, wenn das lebensnotwendige, beste Stück, dein Smartphone, den Abgang macht und danach nur noch Schrottwert hat?  Wusstest du, dass du deine treuen Begleiter Smartphone, Tablet & Co. versichern kannst? Mit ein paar Klicks hast du schon ab 34,95 Euro für ein oder zwei Jahre deine kleinen Lieblinge für den Fall der Fälle versichert.

Schutzklick

Spar dir deine Mietkaution

Die Wohnung ist gefunden, aber der Vermieter möchte gern zur Sicherheit eine Mietkaution von dir. Du möchtest dein Geld aber lieber in neue Möbel investieren statt dein Konto dafür zu plündern? Dann kannst du auch auf eine Mietkautions-Bürgschaft zurückgreifen.

Mietkaution

Ein teurer Spaß

Einen Führerschein machen kostet in Berlin durchschnittlich 1.406 Euro (Quelle: statista). Und nicht alle bekommen den von den Eltern oder Großeltern spendiert. Also heißt es, sparen. Geldgeschenke zu Weihnachten oder Geburtstagen kannst du zum Beispiel auf ein Tagesgeld- oder ein Girokonto mit Guthabenverzinsung anlegen. Mit einem Fondssparplan sparst du bereits ab 50 Euro monatlich deinem Traum vom Führerschein entgegen.

Fondssparplan

Fahranfänger aufgepasst!

Welche Vorfahrtsregeln gelten noch einmal genau? Wie schnell darf ich jetzt fahren? Kann ich hier parken?

Gerade als Fahranfänger ist man sich in vielen Verkehrssituationen unsicher. Ein Unfall ist da schnell passiert. Gut, wenn es nur zum Blechschaden kommt. Falls doch etwas Schlimmeres passiert, bist du mit einer Unfallversicherung finanziell abgesichert.

Unfallversicherung

Gute Fahrt, aber versichert

Den Führerschein hast du geschafft und willst gleich mit einem eigenen Auto starten? Dann wünschen wir dir gute Fahrt, jedoch nicht ohne Kfz-Versicherung. Mit der Kfz-Direktversicherung der R+V kannst du bis zu 400 Euro sparen.

Kfz-Beitrag berechnen